Joachim "Jo" Lappel

 

Geboren: 1975

 

Instrument: Bass

 

Jo ist nicht nur eines der Gründungsmitglieder von Krayenzeit, er ist - gleich seinem Instrument - auch der tiefenentspannte Ruhepol. Auch ist er vor allem bei den ruhigeren Tönen ein kreativer Kopf und so stammen Balladen wie "Ein Abschied" aus seiner Feder.

 

Info:

Nach der damals typischen Phase des Quälens von Blockflöten, Vibraphonen -und was man eben

sonst noch so in Kindertagen an Instrumenten zu verabscheuen lernt- begann ich in meiner frühen

Jugend mit dem Gitarrenspiel. Untypischerweise war ich allerdings schon sehr bald deutlich faszinierter von dem Bass, der bei meinem damaligen Gitarrenlehrer an der Wand hing (ein wunderschöner Musicman Stingray aus den späten 70ern im Übrigen).Kurz darauf stand ich dann auch schon folgerichtig im regionalen Musikladen und kaufte mir meinen ersten eigenen Bass, einen Musima Action 2002 in weiß.Aus heutiger Sicht ein unterirdisch schlechtes Instrument, aber der Anfang war gemacht.

Bald darauf folgten dann auch die ersten (Cover-) Bands, deren Namen wohl besser dem Vergessen anheimfallen mögen, und darum an dieser Stelle auch keine Erwähnung finden sollen.

Nach einer längeren Zeit ohne wirklich aktive Band traf ich dann während des Studiums auf Alex, der gerade auf der Suche nach einem neuen Bassisten für seine Band "Morwen" war, da der bisherige aufgrund von wahrlich Rock'n Roll typischem Verhalten die Band verlassen musste.

Der Rest ist Geschichte (und auf dieser Seite an anderer Stelle nachzulesen).