Name: Micki Richter

 

Instrumente: E-Gitarre, Gitarre

 

Andere Bands: Liv Kristine, The Rock Club Heidelberg,             Metallica Tribute

 

 

Micki wurde von Bands wie Guns´n Roses, Metallica und Nirvana inspiriert und begann so 1994 mit dem Gitarrespielen.
Schon ein paar Monate später suchte er sich Musiker um gleich in eine Band einzusteigen.


Daraus entstand die Rockband CROSSING GREEN, bei der er neben dem Songwriting auch das Management/Booking übernahm. Es kam zur Veröffentlichung der Single Galaxis und des Albums Sexshop.

 

Der Popkurs an der Musikhochschule Hamburg gehörte 2003 zu einem wesentlichen Wegweiser für seine Entwicklung an der Gitarre. Hier wurde er u.a. von den Dozenten Peter Weihe, Jane Comerford, Udo Dahmen gecoacht wodurch er seinen Horizont für Spieltechniken, Stilistiken und Soundmöglichkeiten ins unendliche erweiterte.

 

Im selben Jahr wurde er neuer Gitarrist bei DIVERSION. Nach diversen Veröffentlichungen und Videodreh folgten eine Deutschlandtour und weitere Auftritte u.a. als Support von In Extremo, Exila, Revolverheld, Bonfire, Bananafishbones.

 

Seit 2005 leitet Micki die Gitarrenschule „School Of Rock“ und unterrichtet in seinem Homestudio „Überschallstudio“ wöchentlich ca. 40-45 Schüler aller Genres Anfänger und Fortgeschrittene von 6-66 Jahren.

Die Schwäbisch Haller Band “STONE THE CROW” fand 2006 mit Micki einen neuen Gitarristen und konnten sich mit ihrem Album “Fitting The Pieces” in Shows vor Aerosmith, Reamon, Haeven And Hell und sogar in Spanien mit Queensryche beweisen.

 

2009 rief er die Metalband EYES OF SOLACE ins Leben, um mit seinem Stone The Crow – Sänger Marc Zillmann neue musikalische Wege zu gehen. Highlights waren bisher die Auftritte bei Rock am Ring sowie Rock im Park 2010, sowie Clubgigs mit Times of Grace (Killswitch Engage), Sevendust, Caliban und den Emil Bulls. Nachdem die Fire EP für sehr gute Resonanz gesorgt hat, wird das Album für Frühjahr 2013 angekündigt.

2015 tourte er mit Liv Kristines Soloprojekt durch Europa und Russland und ergänzte die Schweizer Rockband Black Mount Rise als neuen Gitarristen.


Im Februar 2016 erschien das Debut-Album „Curtain Falling“, welches über SONY MUSIC vertrieben wird.

Im Sommer 2016 half er bei Leaves´Eyes aus und spielte mit der Band auf der Full Metal Cruise IV.

Darauf folgte im Winter ein absolutes Highlight, nämlich auf die Kanada & Nordamerika Tour von Leaves´ Eyes aufzuspringen, für die letzten knapp 4 Wochen mit insgesamt 16 Shows.

2017 kam die Anfrage der Folk-Metallband Krayenzeit, die kurz vor den Studioaufnahmen zum 3. Album standen. Micki stieg bei Krayenzeit ein und spielte das Album im Studio ein, welches im Herbst über SPV veröffentlicht wird.